album 7 -   sepp a reh

 

a wòhri gschicht dia niamad kennt,

vom jagdrevier des sepp „sein eigen nennt“.

a dunkle nacht im jagdgewand die doppelläufige i dr hand.

 

i bin dr sepp und i bin guat drauf

reh und häsli tanzen vor minam lauf,

weidmansheil, schtapf i doran schnee

öberall reh möt strapsa a da be

und i hör:

 

sepp, sepp därf i di rehli si und denn vrfüahr i di.

 

er kas net glòba und potzt si visiar,

wer schleicht dò dor mi jagdrevier und i säg:

 

sepp, sepp a reh, sepp a reh;

alles in bewegung, alles in bewegung; hej, hej

 

vom jagdtrieb treba liet´r of dr pirsch,

vòr ihm zmòhl an kapitala hirsch.

links und rächts a rehle a dr hand,

im negligee dr champagner knallt.

 

i bin dr sepp und i bin cool drauf,

nòh allig tanzen d´rehle vòr minam lauf,

alle of dr jagd möt dam schiessgewehr

und niamand leischtat miar gegenwehr und i hör:

 

sepp, sepp, i möcht di rehle si, küss mi den vrfüahr i di.

 

do isch as om an sepp passiart,

jätzt wörd wedr sekt serviart und i säg:

 

sepp, sepp a reh, ……

Fenster schliessen